Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22657
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
AfD-Homos: Nicht für LGBT-Rechte, sondern gegen "links-grüne Schreihälse"


#58 TheDadProfil
  • 10.11.2014, 10:40hHannover
  • Antwort auf #50 von joseph
  • ""Kinder haben das Recht auf Vater und Mutter! Was ist hier nicht korrekt?""..

    Das Kinder kein Recht auf Vater und Mutter haben..

    Kinder HABEN Vater und Mutter, zumindest biologisch..

    Ein Recht daraus abzuleiten, das diese auch in der Familie vorkommen, ergibt sich nicht, denn dann müßte man Eltern schlichtweg verbieten sich scheiden zu lassen, oder zu sterben bevor die Ki9nder erwachsen sind !

    Kinder haben das Recht auf Eltern..
    Diese Funktion können auch andere Personen übernehmen, die nicht mit ihnen verwandt sind, oder Bezugspersonen sein, die eine Elternschaft übernehmen, beispielsweise Patenschaften oder eben auch Adoptiveltern..
    Aus diesem Personenkreis ergeben sich auch die notwendigen Kontakte zu männlichen und weiblichen Bezugspersonen, die aben nicht unbedingt Vater und/oder Mutter sein müßen..

    Was an der Argumentation der AFD speziell so ""vernünftig und nachvollziehbar"" sein soll, kannst Du sicher noch detailiert erklären ?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #50 springen »

» zurück zum Artikel