Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22657
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
AfD-Homos: Nicht für LGBT-Rechte, sondern gegen "links-grüne Schreihälse"


#84 Torsten_Ilg
  • 10.11.2014, 22:13h
  • Antwort auf #40 von Loren
  • @Loren - ja alles zu seiner Zeit. Das Thema Jugendschutz ist wichtig! Wir haben in der Kölner AfD auch Arbeitskreise und Sachkundige Bürger. Mein Schwerpunkt liegt woanders. Kultur- und Medienpolitik, sowie in der Bezirksvertretung Rodenkirchen. In der Stadtarbeitsgemeinschaft LGBT bin ich "nur" Ersatzmitglied, obschon ich mich dort sehr gerne einbringen werde. Allein meine Funktion als stellv. Sprecher der BIG Homosexuelle in der AfD bedingt meinen Einsatz zum Thema in Köln. Unser Mann im Rat ist allerdings Herr Mertens. Insofern bitte ich um Nachsicht, dass ich nicht alle "Fronten" gleichzeitig bedienen kann. Die AfD ist eine Partei im Aufbau, da wird jede helfende Hand überall gebraucht.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #40 springen »

» zurück zum Artikel