Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22702
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Junge Freiheit" hetzt gegen Schulaufklärung und Schwule


#2 goddamn liberalAnonym
  • 15.11.2014, 08:22h
  • Antwort auf #1 von Adrien
  • Es gibt keine 'Pädagoginnen der Hirschfeld-Stiftung' , sondenr nur Uni-Päagoginnen.

    Dass diese Frau einem rechtslastigen Blatt, das eine Brücke ins verfassungsfeindliche Miliieu darstellt, ein Interview gibt, ist der eigentliche Skandal.

    Man muss halt aufpassen, wen man so in seine Fachbeiräte reinlässt.

    Die Gerede von der Homo-Lobby bewgt sich in Denkschablonen, die vom Antisemitismus her gut bekannt sind.

    Manchen ist es so unerträglich, dass eine Minderheit langsam aus dem Ghetto in die Gleichberechtigung aufsteigt, dass man dahinter nur finstere Mächte vermuten kann.

    Akandemiker machen da keine Ausnahme. Im Gegenteil!

    Das führt nicht nur zu struktureller Gewalt, sondenr auch zu offener Gewalt.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel