Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22747
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
München: Buntes Denkmal für homosexuelle NS-Opfer


#20 LangsamLangsamEhemaliges Profil
  • 23.11.2014, 10:29h
  • Antwort auf #12 von goddamn liberal
  • Vereinzelt. So so. Das würde dann aber auch im Auge des Betrachters liegen. Die Diskussion gab es schon, im Zusammenhang mit dem Denkmal im Berliner Tiergarten, dort wo das Video läuft. Um des lieben Friedens willen, hat man, der Emma-Fraktion dann nachgegeben.
    Was ich, bei diesen Diskussionen schwer verstehe, wenn man kein Opfer ist, warum macht man sich, freiwillig, zu Opfer. OK "vereinzelt" wie Du schreibst.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #12 springen »

» zurück zum Artikel