Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22748
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Ministerin im Regenbogenfamilienzentrum


#6 HeinerAnonym
  • 22.11.2014, 22:27h
  • Antwort auf #4 von Wahltermine
  • Ja, es ist schon auffallend, wie die SPD sich stets vor Wahlen wieder an die schwul-lesbische Klientel erinnert. Aber wir haben auch schon oft genug gesehen, dass das nach der Wahl dann wieder ganz schnell vergessen ist.

    Wie damals bei der FDP, als es die noch gab - vor Wahlen erinnert man sich immer an die Homo-, Bi- und Transsexuellen und will deren Stimmen haben, aber nach der Wahl dürfen die dann wieder verschwinden und haben den Mund zu halten.

    Ich hoffe nur, dass das politische Gedächtnis der Wähler endlich mal länger hält und solche Verarsche wie von FDP und SPD nicht mehr nach ein paar Monaten vergessen ist.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel