Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22749
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Hannover: "Demo der Dumpfbacken" in Schranken verwiesen


#10 goddamn liberalAnonym
  • 23.11.2014, 09:06h
  • Antwort auf #7 von Danny387
  • Normalerweise sollen Unterrichtsgegenstände von gewählten Politikern, ausgebildeten Lehrern, gewählten Schüler- und Elternvertretungen demokratisch untereinander abgestimmt werden. Den Rechtsrahmen setzen Schulgesetze und v.a. die Verfassungswirklichkeit, die von der Gleichheit aller Menschen und Familienformen ausgeht.

    Es ist ein Unding, dass ein Haufen Reaktionäre, aufgehetzt von finanzkräftigen Adligen aus traditionell faschistischen Familien und Opus-Dei-Journalisten, das Ganze auf die Strasse bringt und unsereinen zwingt, dann auf der Strasse entgegenzuhalten.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel