Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22749
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Hannover: "Demo der Dumpfbacken" in Schranken verwiesen


#24 meinungsfreiheitAnonym
  • 23.11.2014, 12:46h
  • Es ist schon erschreckend, das ein Redakteur eines öffentlich-rechtlichen Senders dort auftreten und seine Weltfremden Verschwöhrungstheorien verbreiten kann während Menschen, die offen gegen Ungerechtigkeiten demonstrieren, ihren Arbeitsplatz verlieren.

    Es scheint so, als ob das GG eben nicht das Papier wert ist auf dem es steht.

    Und Meinungsfreiheit mag es ja geben, jedoch scheint es so zu sein, das es eine "richtige" und eine "falsche" Meinung gebe.

    Solange sich in der BRD nichts ändert, nicht entschieden gegen reaktionäre, rechtsextreme und menschenverachtende Hetze vorgegangen wird bezeichne ich diesen Staat als UNRECHTSSTAAT.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel