Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22749
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Hannover: "Demo der Dumpfbacken" in Schranken verwiesen


#33 matt_e
  • 23.11.2014, 17:33h
  • Frau von Beverfoerde, sie hat ja schon in einigen TV Sendungen (Will, Illner etc., Sendungen findet man bei Youtube) die letzten 2-3 Jahre deutlich gemacht, welche Position sie vertritt und die ist 100% christlich-fundamentalistisch.

    In einer TV Sendung sagte sie, die Homo Lobby ist halt stark und darum fallen auch gerichtliche und politische Entscheidungen heute zu Gunsten der Homos aus. Das muss man sich mal vorstellen!

    Die Positionen dieser Frau sind einfach mal so was von daneben, unglaublich.

    Das Problem bei uns ist leider oft (noch), die Wurzeln dieser diskriminierenden Vereine reichen bis weit in die CDU/CSU, von Beverfoerde ist auch in der CDU. Aber auch dort bröckelt ihr Einfluss. Darum kuscheln die jetzt alle gern mit der AfD, die nutzt die Gunst der Stunde.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel