Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22763
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Reformhaus-Magazin: Homosexualität ist gegen die Natur


#1 -hw-Anonym
  • 25.11.2014, 14:40h
  • "Hautcreme für den Babypopo von Weleda, biologisch-dynamische Karotten der Marke Demeter, Rudolf-Steiner-Brot im Naturkostladen und die Waldorfschule kennen viele, nicht aber die Weltanschauung, die dahinter steckt. Peter Bierl beschäftigt sich in seinem Vortrag mit der Anthroposophie und ihrem Gründer Rudolf Steiner. Der Mann, der sich als Hellseher präsentierte, von Anhänger_innen als Menschheitsführer und Wiedergeburt von Aristoteles verehrt wurde, war überzeugt, dass nur die weiße Rasse am Geiste schaffe. Die Deutschen rechnete der Guru einer fünften Wurzelrasse der Arier zu, die Jahrtausende führend sein sollte..."

    associazione.wordpress.com/2013/10/23/peter-bierl-schulen-fu
    r-arier-zur-kritik-an-waldorfpadagogik-und-anthroposophie/
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel