Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22855
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Jens Spahn ins CDU-Führungsgremium gewählt


#4 GeorgGAnonym
  • 10.12.2014, 11:35h
  • "Wenn wir jetzt bis in die Aufsichtsräte der DAX-Konzerne die Frauenquote einführen, dürfen wir es nicht gleichzeitig zulassen, dass bei Zwangsheirat, Ehrenmorde und Burka multikulti-tolerant weggeschaut wird. "

    Herzlichen Glückwunsch an Jens Spahn!

    Spahn weiß als schwuler Mann, was es bedeutet, nur unter großer Vorsicht als offen schwules Paar durch bestimmte Viertel von Berlin und anderen Großstädten zu laufen. Deshalb nennt er die Dinge auch beim Namen und spricht sich gegen rassistische Migranten und Burkaträgerinnen aus.

    Jens Spahn ist ein Politiker, den bürgerlich Schwule und Lesben mit gutem Gewissen wählen können!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel