Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22862
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Standesbeamter diskriminiert Homo-Paare


#71 MiepmiepAnonym
  • 12.12.2014, 16:30h
  • Antwort auf #67 von TheDad

  • Eben DAS war meine Frage (oben, die man meinetwegen hier nach "guter Forentradition" negativ oder positiv bewerten kann, was sie allerdings noch lange nicht beantwortet):
    Kann man denn wirklich "davon ausgehen", daß die Glückwunschformel "nach deutscher Gründlichkeit" reglementiert IST und daß bei deren Auslassung folglich ein dienstaufsichtsrelevanter Regelverstoß (oder gar "Gesetzesbruch") vorliegt?
    Ich möchte das anzweifeln.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #67 springen »

» zurück zum Artikel