Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22862
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Standesbeamter diskriminiert Homo-Paare


#82 AdrienEhemaliges Profil
  • 12.12.2014, 23:25h
  • Antwort auf #74 von Lars
  • Der große Unterschied zu den Reaktionen im Fall des von dir erwähnten Umkehrschlusses ist nun mal, dass dann die im 2. Absatz der Nr. 55 in Klammer stehenden "Überlegungen" ("... dann heißt es "Die Schwulen machen...") nicht angestellt werden. Das Ganze fällt dann nicht auf eine betroffene Minderheit, sondern auf den Beamten zurück.

    Unter Nr. 40 hatte ich ja kurz erwähnt, dass bei uns alles normal abgelaufen ist.
    Wie unsere Reaktion ausgefallen wäre, wenn ähnlich wie im Ratzeburger Fall verfahren worden wäre, kann ich in der Rückschau nicht beurteilen. Ob man es an die große Glocke hängt und an die Öffentlichkeit geht, hängt natürlich von den konkreten Umständen ab. Vermutlich hätten wir zunächst mal mit den Vorgesetzten gesprochen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #74 springen »

» zurück zum Artikel