Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22862
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Standesbeamter diskriminiert Homo-Paare


#121 AdrienEhemaliges Profil
  • 16.12.2014, 00:21h
  • Antwort auf #116 von Harry1972
  • Nachdem die Sache wieder auszuufern droht (Nrn. 117ff.) - zu diesen teils unsachlichen und unzutreffenden Behauptungen sowie Spekulationen werde ich mich nicht mehr äußern - und das Thema eigentlich abgeschlossen war (Nr. 107 letzter Absatz), nur eine kurze und auch abschließende Antwort:

    Wichtigster Grund ist, einen Vertrauensverlust in die Arbeit der öffentlichen Verwaltung abzuwenden. Wenn die entsprechenden Dinge intern aufgearbeitet und bereinigt sowie Lehren daraus gezogen werden, ist das ja auch in Ordnung.
    Unabhängig vom vorliegenden Fall ist es aber leider oft so, dass zuweilen Vorgänge aufgebauscht werden, die es nicht wert wären, andererseits aber Dinge, die tatsächlich Empörungspotential hätten, unter der Decke gehalten werden.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #116 springen »

» zurück zum Artikel