Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22862
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Standesbeamter diskriminiert Homo-Paare


#139 TheDadProfil
  • 24.12.2014, 18:07hHannover
  • Antwort auf #138 von David77
  • ""Ich habe nichts gegen Schwule und Lesben und auch nicht gegen eine Verpartnerung.""

    ...sprach der hier im Forum als verpartnert gelten wollende..
    Wenn er es denn war..

    Egal..
    Der nachfolgende Satz kommt wieder wie einer der Seinen daher :

    ""Aber in diesem Fall hätte man das auch alles über den Dienstweg regeln können und nicht über die Medien.""

    ..heißt es dort, wobei das "hätte man regeln können" bereits impliziert, dass dies nun wegen der öffentlichen Schmähung des Beamten gar nicht mehr Not tut, hat er doch schon "genug gelitten"..
    Hier sei auf Kommentar Nr.#49 verwiesen, wo sich die Sorge über die "Wiederherstellung der Dienstfähigkeit des Beamten" breit macht..

    ""Aber offensichtlich wollten die beiden Damen ihren großem Medienauftritt.""..

    Ähnliches hat man hier auch lesen dürfen, und so will man vielleicht mit einstimmen, wenn "Klaus&Klaus"
    "An der Ostseeküste" brüllen und in die Hände klatschen..

    Ein Schelm der Böses dabei denkt..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #138 springen »

» zurück zum Artikel