Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=22921
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
18-Jähriger liebt 80-Jährigen


#72 TheDadProfil
  • 27.12.2014, 14:55hHannover
  • Antwort auf #67 von FoXXXyness
  • ""Was ist daran unverschämt? Da könnte nämlich hier jeder kommen und behaupten""..

    Zweifelt hier irgend jemand Deine persönlichen Erlebnisse an ?

    Wenn hier jemand persönliche Erlebnisse erzählt, verdient das zunächst Respekt !

    Das Du den hier nicht aufbietest ist die Unverschämtheit daran..

    Und zusätzlich ist es ziemlich enervierend das überhaupt erklären zu müssen..

    Das Du es für erfunden hältst das ein 17-Jähriger einen 71-Jährigen auf der Klappe aufreißt, zeigt höchstens, das Du dort noch nie einen abgekriegt hast..

    ""Und überhaupt: in Deinem beschränkten Umfeld gibt es bestimmt keine schwulen oder lesbischen Paare mit großem Altersunterschied!""..

    Du hast überhaupt keine Ahnung, und schon gar nicht von meinem Umfeld !

    Ich selbst führe so etwas, was andere eine "Fern-Beziehung" nennen würden, mit einem Alters-Unterschied von über 25 Jahren..
    Mich würden auch 35 Jahre nicht stören, so lange ich der Ältere dabei bin, und nicht in ein Korsett aus Konventionen gepresst werde..
    Und ich wäre ganz sicher der Letzte, der sich als 80-Jähriger gegen eine solche Liebe eines 18-Jährigen wehren würde..

    Wie kann man sich anmaßen irgendwelche "Regeln" in Form von "definierten Altersunterschieden" für andere Menschen zu "erklären", bloß weil die für einen selbst so nicht in Frage kommen ?

    Alles was 2 Menschen einvernehmlich miteinander treiben geht einen Dritten nix an !

    Und NIX heißt hier, auch der Altersunterschied geht Dich NIX an..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #67 springen »

» zurück zum Artikel