Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23055
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Irland: Erstmals outet sich ein Minister


#11 DefragmentierungEhemaliges Profil
  • 19.01.2015, 19:11h
  • "Der erbittertste Homo-Gegner im Land, die katholische Kirche, hat bereits mit ihrer Kampagne begonnen und vergangenen Monat ein Pamphlet veröffentlicht, in dem Homo-Paaren vorgeworfen wird, dem Gemeinwohl zu schaden."

    Ihr Partner, wenn es um Faschismus geht:
    RKK - aus Erfahrung braun.
  • Antworten » | Direktlink »
#12 Julian SAnonym
  • 19.01.2015, 19:34h
  • Sehr gut!

    Je mehr Schwule und Lesben zu sich selbst stehen statt eine Schmierenkomödie zu spielen, desto besser.
  • Antworten » | Direktlink »
#14 schwarzerkaterEhemaliges Profil
  • 19.01.2015, 21:50h
  • "Im Interview sagte der Minister weiter, er hoffe, dass sich die Einstellung seiner Landsleute ihm gegenüber durch das Coming-out nicht verändere."
    das wünsche ich ihm von herzen
  • Antworten » | Direktlink »
#15 Markus44Anonym

» zurück zum Artikel