Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23183
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Sam Smith räumt bei Grammys ab


#4 keyjahn
  • 10.02.2015, 01:35h
  • So verdient!
    Einer meiner (schwulen) Freunde aus England flog 2013 in die USA und sah ihn mit anderen Freunden dort in einem kleinen Club performen, traf ihn danach und er war einfach nett und offen und herzlich und berührte die Menschen. 1 Jahr später spielte er vor ausverkauften Stadien.
    Manchmal setzt sich Talent doch durch!
    Mehr als einmal wurde er ja als männliche Adele bezeichnet und irgendwie stimmt das ja auch, nahezu unbekannt, erobert er die Welt mit seinem Talent, nicht unbedingt in gängige Schubladen passend.
    Gratulation!
    Absolut verdient...auf das der ein oder andere nette junge Mann zum küssen vorbei schneit! XD
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel