Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23258
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Als "schwul" bezeichnet: FPÖ-Chef Strache verklagt ORF


#14 TheDadProfil
  • 20.02.2015, 17:16hHannover
  • Antwort auf #2 von Michael43
  • Äh ?

    Worüber schreibst Du hier eigentlich ?

    ""Das erinnert schwer an die Kampagne der sozialdemokratischen Zeitschrift "Vorwärts!" gegen Friedrich Alfred Krupp im Jahre 1902.""..

    Mal ganz davon abgesehen das der durchschnittliche Leser bei Queer.de über diese "Kampagne" von 1902 wahrscheinlich nichts weiß..

    Und mal abgesehen davon, das der finanziell größte Kriegsgewinnler aus dem 1. und 2. Weltkrieg Friedrich Alfred Krupp, der sich nicht zu schade war, seinen eigenen Sohn für seine Verwicklung in das Nazi-Regime in Nürnberg zu 20 Jahren Haft verurteilen zu lassen, weil dieser Sohn seinem "armen alten Vater" die Haft ersparen wollte, und die Verantwortung auf sich genommen hatte, völlig zu Recht im Vorwärts als Kriegtreiber bezeichnet wurde..
    Die Geschichte gab dem Vorwärts zwei mal Recht..

    Was genau ist hier Herrn Strache passiert ?
    Eigentlich nichts..

    Er wurde nur, wie hunderte Schulkinder heutzutage auf den Schulhöfen, als Schwul bezeichnet..

    Wenn ihn das ernsthaft stört, und er nicht Schwul sein sollte, was hindert ihn eigentlich daran, mit seiner politischen Partei dafür Sorge zu tragen, den Begriff Schwul als Beleidigung abzulösen, und sich für die Gleichstellung von Lgbttiq´s im Parlament einzusetzen ?

    ""Es zeigt sich hier, das die Linken und Sozialdemokraten selbst heute noch in Österreich dieses Mittels bedienen.""..

    Was haben bitte die Linken und Sozialdemokraten mit einer Vorabend-Serie im ORF zu tun ?

    Schreiben die dort die Untertitel für Hörgeschädigte ?

    ""wenn es aber um schwule Politiker im rechten Spektrum geht, dann verfallen Linke und Sozialdemokraten in die alten Mechanismen aus dem frühen 20. Jhd. und arbeiten mit Kampagnen, Diffamierungen und Angriffen auf die sexuelle Identität einer Person.""..

    Ach ?
    Ist der Herr Strache jetzt doch Schwul ?

    Woher weißt Du das ?
    Kuckst Du die eigenproduzierten Dramedy-Serie "Vorstadtweiber" mit Untertitel ?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel