Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23367
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Birgit Kelle und Homo-"Heiler" bei evangelikaler Familienfreizeit


#28 TheDadProfil
  • 08.03.2015, 23:34hHannover
  • Antwort auf #23 von Klaro
  • ""Musst du wirklich zu allen Beiträgen deine Kommentare geben?""..

    Klar..
    Vor allem wenn mein "Halbwissen" mindestens so gut recherchiert ist wie Dein offensichtlicher Blödsinn :

    ""Organisiert wird die Freizeit von der Deutschen Evangelischen Allianz, dem großen Netzwerk evangelikaler Gruppen.""..

    de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Evangelische_Allianz

    ""Die vorbereitende Gründungsversammlung der Evangelischen Allianz, die vom 1. bis 3. Oktober 1845 in Liverpool stattfand und an der 216 Vertreter zwanzig verschiedener britischer Denominationen teilnahmen, lud auch deutsche Kirchenvertreter zu der für 1846 geplanten Gründungskonferenz nach London ein.""..

    Den Rest kannst Du unter dem angegebenem Link nachlesen..

    Es geht hier nicht um irgendwelche Leute denen Du "ungefährlichkeit" attestierst, sondern um Hetzer, die seit über 150 Jahren ihr Unwesen treiben..

    Hinter dem Ganzem steckt dann auch mit Hartmut Steeb der Kopf der Stuttgarter Bildungsplan-Gegner-Szene :

    de.wikipedia.org/wiki/Hartmut_Steeb

    ""Diese Strömungen sind es, die junge Familien, junge Eltern und Aktive zu ihren Veranstaltungen locken können.""..

    ""junge Familien, junge Eltern und Aktive""..

    Ach soo..
    Junge Aktive..
    Naja..

    Mann, Mann..

    Hier schleppen Evangelikale ihre Kinder zu Homo-Heiler-Veranstaltungen !

    Wie da gelockt wird, kann man nachlesen :

    ""Von 1969 bis 1972 durchlief er eine Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst der Stadt Stuttgart.
    Von 1972 bis 1974 besuchte er die Höhere Verwaltungsschule bzw. Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Stuttgart (Diplom-Verwaltungswirt (FH) 1974).
    Von 1974 bis 1988 war er Verwaltungsbeamter beim Evangelischen Oberkirchenrat (OKR) der Evangelischen Landeskirche in Württemberg in Stuttgart.""..

    Man läßt sich von der Stadt erst "ausbilden", und dann an der "richtigen Stelle" anstellen..
    Alles schön auf Staatskosten !

    ""Und sie sind es auch, die anderen konkurrierenden Weltreligionen etwas entgegen setzen können.""..

    Hier stellt sich dann die Frage, was wird entgegen gestellt, und wem ?
    Und vor allem wozu ?

    Denn diese Leute sind die gleichen Rattenfänger wie die Islamisten und Salafisten, die Junge Muslime mit dem Versprechen auf den Einzug in das Paradies locken, wenn sie sich nur mit einem Gürtel um die Hüften in die Luft sprengen, oder mit einer Kalaschnikow auf andere Menschen schießen, die nicht nach ihren Regeln leben wollen..

    """Die heutige Pfingstbewegung geht auf den Anfang des 20. Jahrhunderts zurück, die von ihr beeinflusste charismatische Bewegung auf den Anfang der 1960er Jahre."""..

    Und wenn schon, dann richtig lesen, und richtig zitieren :

    ""Vorläufer der Pfingstbewegung existierten bereits im Europa des 16. und im Amerika des 18. Jahrhunderts""..

    UND :
    ""Seit 1991 gibt es wieder eine stärkere Zusammenarbeit mit der im Pietismus wurzelnden Deutschen Evangelischen Allianz.[9]""..

    de.wikipedia.org/wiki/Pfingstbewegung
  • Antworten » | Direktlink » | zu #23 springen »

» zurück zum Artikel