Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23389
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Oklahoma: Parlament schafft standesamtliche Hochzeiten ab


#17 chybrainProfil
  • 11.03.2015, 23:20hMünchen
  • Na, dann wird es ja nicht mehr lange dauern, bis konfessionslose Heteros und solche, die nicht kirchlich heiraten wollen, den Aufstand proben. Selbst wenn Teile der konservativen Bevölkerung dieses Vorgehen stützen, wird das einem größeren Teil vermutlich zu weit gehen.
    Andererseits: Wenn der Staat verpflichtet ist, kirchliche Ehen anzuerkennen, findet sich sicher ein geschäftstüchtiger Unternehmer, der mal schnell eben eine Religion gründen und schwule und lesbische Hochzeiten anbieten wird - und bei der Gelegenheit vielleicht auch gleich polyamore :-) Aber es kann natürlich sein, dass Letzterem ein Bundesgesetz entgegensteht. Vielleicht greift sogar Utah diese Idee auf, damit die Mormonen wieder polygam heiraten können.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel