Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23405
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Der Geheimtipp im Mittelmeer: Malta


#11 advocatAnonym
#12 Markus44Anonym
  • 14.03.2015, 20:13h
  • Antwort auf #10 von TheDad
  • @AtheistenDad

    Igitt, wie absonderlich..
    Überall Schwule hier die Dir die Sicht auf die "Homosexualität" vernebeln wollen.."

    --> Klar allen voran doch wohl Du mit deiner atheistischen Propaganda, der nicht wahrhaben will, dass ein hoher Anteil der rkk Priester selbst alle schwul sind. Und der ständig behauptet, das alle Kirchen im Christentum die gleiche Haltung zu LGBT Themen haben.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #10 springen »
#13 David77Anonym
  • 14.03.2015, 21:00h
  • Antwort auf #12 von Markus44
  • "--> Klar allen voran doch wohl Du mit deiner atheistischen Propaganda, der nicht wahrhaben will, dass ein hoher Anteil der rkk Priester selbst alle schwul sind."

    Und WO sind die dann alle?
    Du kannst genau deine Rede an die RKK selber richten, die genau das eben NICHT wahrhaben will und verleugnet!!

    "Und der ständig behauptet, das alle Kirchen im Christentum die gleiche Haltung zu LGBT Themen haben."

    Da spricht ja der Experte in Punkto Differenzierung, der genau dies allen anderen Religionen zuschreibt und gerne mal Parteien nicht differenzierst, die du selber nicht wählst.
    Dann aber empfindlich reagiert, wenn man auf die Haltung einer C-Partei hinweist.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #12 springen »
#14 TheDadProfil
  • 14.03.2015, 22:34hHannover
  • Antwort auf #12 von Markus44
  • ""der nicht wahrhaben will, dass ein hoher Anteil der rkk Priester selbst alle schwul sind.""..

    Das impliziert vor allem Drei wichtige Dinge :

    Wenn es stimmen sollte das ein hoher Anteil des RKK-Klerus selber Schwule Männer sind, dann gehören die umgehend für die Verbrechen an den LGBTTIQ´s eingesperrt, und zwar allein aus der Dummheit heraus gegen die eigene Minderheit zu agieren !

    Und zweitens handelt es sich dann sämtlich um Leute wie Dich, unsere Bad Humbug-Schrankschwester und ähnlich seltsamen Gestalten, die es für wichtiger halten an ein Geistwesen zu glauben und gleichzeitig mit ihrem Glauben die eigene Peer-Group zu drangsalieren..

    Wer Euch als "Freunde" hat, braucht keine weiteren Feinde..

    Und Drittens :
    Wer so viel Selbsthass aufbringt und als Schwuler Mann in den Klerus eintritt, hat nicht alle Tassen im Schrank und gehört aus der Gleichstellung zur Strafe für 5 Jahre ausgeschlossen..

    Keine Ehe für Ex-Priester !
    Keine Adoption von Kindern !

    Und vor allem dann nach der Hochzeit 5 Jahre kein Ehegattensplitting !

    ""Und der ständig behauptet, das alle Kirchen im Christentum die gleiche Haltung zu LGBT Themen haben.""..

    Deine billige Propaganda KANN die Realität nicht überdecken !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #12 springen »
#15 Miguel53deProfil
  • 14.03.2015, 22:38hOttawa
  • Antwort auf #5 von Robin
  • Muss man das verstehen? Wie man liest, sind die schwulen Malteken doch voellig gleichgestellt. Nur, dass es anders heisst. Dass Schwule auch in bestimmten Gegenden in Spanien nicht gern gesehen sind, duerfte doch wohl ebenso klar sein.

    Natuerlich ist Spanien insgesamt vielseitiger. Aber dabei geht es um ein grosses Land. Bei Malta um einen winzigen Inselstaat. Das laesst sich doch gar nicht vergleichen.

    Fuer jemanden, der sich fuer Kultur interessiert, ist Malta ganz gewiss ein Paradies. Wenn auch ueberschaubar und deshalb eher fuer den Kurzurlaub.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »
#16 Miguel53deProfil
  • 14.03.2015, 22:50hOttawa
  • Antwort auf #6 von Markus44
  • Angesichts Ihrer Penetranz, Besserwisserei und Boesartigkeit, wenn es nicht nach Ihrem Kopf geht, moechte ich gar nicht erst wissen, wass Sie bei Wikipedia so alles "abladen" moechten.

    Ich kann mir nur allzu gut vorstellen, dass Sie auch bei anderen Medien immer wieder gesperrt werden.

    Ich vermute mal, hier laesst man Sie nur deshalb munter weiter "vadalisieren", weil Sie uns Leser so praechtig unterhalten. Entweder loesen Sie ja wahlweise grosses Gelaechter oder Mitleid aus. Ab und an allerdings auch echte Verzweiflung oder Traurigkeit, wenn es gar zu erbaermlich wird.

    Doch hier geht es ja nicht um so wichtige Dinge, wie bei Wikipedia. Darum kann man es mit Ihnen so halten, wie die Evangelische Kirche mit den Schwulen: "Man haelt es aus..."

    Uns so wird aus einem Gespraech ueber Malta doch wieder eines ueber "unseren" Vielfaeltigen. Fast wundert man sich schon, dass keine Liste einkopiert ist und nicht das Thema Islam angesprochen wird. Immer wieder zu und zu schoen mit Ihnen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »
#17 Miguel53deProfil
#18 TheDadProfil
#19 Harry1972Profil
  • 15.03.2015, 07:49hBad Oeynhausen
  • Antwort auf #6 von Markus44
  • Ich stelle mir gerade vor, wie Du geschäumt hast, weil Du bei Wikipedia mit Deinen Missionierungsversuchen für irgendwelche Splittersekten nicht durchgekommen bist.
    Junge, bei Wikipedia geht es um Fakten und mit denen hast Du es ja nicht so, wie Du hier regelmäßig und äusserst eindrucksvoll unter Beweis stellst.
    Internet-Vandale... klingt sehr passend.

    "Sehr erfreulich", daß Du dort gesperrt bist
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »
#20 Miguel53deProfil
  • 15.03.2015, 17:44hOttawa
  • Antwort auf #18 von TheDad
  • Aber ich bitte Dich doch. Immerhin haben diese Katholiken etwas vollbracht, was im protestantisch, preussischen bad and lame old Germany bis heute nicht moeglich ist: Die volle Gleichstellung von Schwulen. Kann man da nicht mal sagen, "es geht doch! Klasse, Malta!"?

    Ich denke doch.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #18 springen »

» zurück zum Artikel