Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23419
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Boykottaufruf gegen D&G: Politiker beschimpfen "schwule Taliban"


#2 LucaAnonym
  • 17.03.2015, 12:59h
  • Jeder hat das Recht, die Produkte zu kaufen, die man kaufen will!

    Und wenn ein Hersteller sich homophob verhält, hat man natürlich auch das Recht, dessen Produkte nicht mehr zu kaufen!

    Und noch leben wir in einer Demokratie, wo freie Rede gilt: wenn D&G das Recht hat, entgegen aller wissenschaftlichen Fakten gegen Regenbogenfamilien hetzen zu dürfen, haben wir auch das Recht zu Boykotten aufzurufen!

    Die Nutzung demokratischer Grundrechte mit einer Terrororganisation zu vergleichen, die Menschen foltert und ermordet ist nicht nur geschmacklos, ignorant und dumm, sondern auch sehr gefährlich, weil damit wieder Hass gegen uns erzeugt wird!

    Solche Aussagen wie von diesen rechten Politikern zeugen von einem sehr bedenklichen Demokrateiverständnis!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel