Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?23557

"Der Internatsreporter"

Schwuler Sex in der Schule

  • 09. April 2015, noch kein Kommentar

"Der Internatsreporter" ist als 22. Band der "Loverboys Classic"-Reihe im Bruno Gmünder Verlag erschienen

Orlando Youngs erotische Kurzgeschichten "Der Internatsreporter" wurden als 22. Band der "Loverboys Classic"-Reihe neu aufgelegt.

Die besten Stories schreibt immer noch das Leben – und im Fall von Nils ist das Leben ziemlich geil. So lässt sich kurz der Inhalt von Orlando Youngs Buch "Der Internatsreporter" zusammenfassen, das als 22. Band der "Loverboys Classic"-Reihe jetzt im Bruno Gmünder Verlag neu aufgelegt wurde.

Der junge Reporter trifft auf seinen Recherchen für die Schülerzeitung ständig auf sexy Typen. Da ist der muskulöse Hausmeistersohn mit Sixpack, der kräftige Deutschlehrer mit Brustfell, der nur scheinbar so unschuldige Zimmernachbar und natürlich Nils' großer Schwarm: Lukas, der Adonis aus dem Basketballteam.

Ohne sich lange bitten zu lassen, verhelfen sie Nils nur allzu gerne zu seinen spritzigen Geschichten! Sie alle sind nur zu gern bereit, nackte Tatsachen zu enthüllen.

Neben "Der Internatsreporter" ist außerdem bereits das Buch "Geile Gesellen im Gutshaus" von Orlando Young im Bruno Gmünder Verlag erschienen.

Der Bruno Gmünder Verlag wurde 1981 von Bruno Gmünder und Christian von Maltzahn in Berlin gegründet. Bis 2011 war der Namensgeber Bruno Gmünder Mehrheitsgesellschafter, nach der Pleite 2014, hat er zusammen mit dem Rechtsanwalt Frank Zahn das Medienunternehmen wieder zurückgekauft. Heute ist der Verlag Teil der Bruno Gmünder GmbH mit ca. 80 festen und zahlreichen freien Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 9 Millionen Euro zu den weltweiten Marktführern im Bereich schwuler Medien und agiert international mit einer breit gefächerten Produktpalette. Mit zahlreichen Veröffentlichungen aus den Bereichen Magazine, Kunst, Fotografie, Reise, Comic, Belletristik und Sachbuch bieten der Verlag eine große thematische Vielfalt schwuler Kultur für ein weltweit interessiertes Publikum. Der internationale Reiseführer "Spartacus" ist das Aushängeschild des Hauses und soll gleichzeitig der auflagenstärkste schwule Guide der Welt sein. (cw/pm)

Infos zum Buch

Orlando Young: Loverboys Classic 22: Der Internatsreporter. Schwule Kurzgeschichten. 192 Seiten. Broschur. Format: 10,5 x 17 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2015. 12,99 €. ISBN 978-3-86787-858-6

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.