Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23731
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homophober Hungerstreik in JVA Freiburg?


#40 David77Anonym
  • 10.05.2015, 12:58h
  • Antwort auf #37 von Global2000
  • Nicht nur das... Noch dreister wird es durch die Tatsache, das HIER geborene "Ausländer", die hier schon immer leben, wie Fremde behandelt werden, und im Falle der Einbürgerung daher die kostenpflichtige Variante wählen muss.
    Obwohl man nichts für die anderen Gesetze von damals kann und sich auch nicht entschieden hat, per Geburt nicht die deutsche Staatsangehörigkeit zu erhalten...Das ist für mich ein gewaltiger Unterschied, als wenn ich die willentliche Entscheidung treffe auszuwandern und der neuen Heimat gegenüber selbstverständlich eine Bringschuld habe. Diese Bringschuld sollten Spätaussiedler haben, und nicht die hier geborenen.
    Diese Ungleichbehandlung zum Rest der ebenfalls hier geborenen deutschen Bevölkerung und die Behandlung als Fremder zeigt auch nicht gerade einen Willen zur Integration von staatlicher Seite an (allein die Überlegung bei HIER geborenen und schon immer lebenden "Migrationshintergründigen" ist doch albern). In Zeiten eines vereinten Europas sollte man das ganze doch eh durch eine europäische Staatsbügerschaft ersetzen und nicht mehr "kleinstaatlich" denken.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #37 springen »

» zurück zum Artikel