Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23742
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Deutschland fällt bei LGBT-Rechten weiter zurück


#52 Harry1972Profil
  • 12.05.2015, 18:40hBad Oeynhausen
  • Antwort auf #46 von seb1983
  • Da Du Dich überhaupt nicht als Homosexueller zu erkennen gibst (Händchen halten etc.), ist Deine Aussage null und nichtig.
    Bestenfalls hast Du in jenen Ländern Schwule und Lesben in der Öffentlichkeit wahrgenommen, die nicht gelyncht wurden.

    Abgesehen davon ist es sehr wohl von Bedeutung, wenn homofreundliche Gesetze in Ländern erlassen werden, die "gefühlt" zu den schwulenfeindlichen Ländern zählen, denn die Gesetzgebung wird sich über kurz oder lang auch auf die Einstellung der Bevölkerung auswirken.
    So, wie Muttis Bauchgefühl dazu geführt hat, daß Schwulenhasser in Deutschland ihren Hass legitimiert sehen, können deutliche Worte und Gesetze in anderen Ländern dazu führen, ein Unrechtsbewusstsein zu etablieren.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #46 springen »

» zurück zum Artikel