Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23742
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Deutschland fällt bei LGBT-Rechten weiter zurück


#79 Robby69Ehemaliges Profil
  • 15.05.2015, 20:14h
  • Antwort auf #50 von seb1983
  • Selten derart viele Lügen und Unterstellungen in so wenigen Zeilen gelesen (außer bei den Pamphleten des rechten Trolls natürlich. Grins...).

    "Händchen halten: nein, wie ich hier auch noch mal geschrieben hatte. Find das unter anderem einfach nervig. Woher hast du aber dass ich ihn nie mal küsse oder umarme in der Öffentlichkeit?? "Lover" ist dämlicher amerikanisierter Stil der "Szene People in der Community" die ich aber natürlich supporte, auch im office oder beim chillen"
    Sag ich ja, dass Du so tickst. Hast Du bei Deinen "früheren" Kommentaren abgeschrieben, weil Du fast den gleichen "Wortlaut" wie damals verwendest?! Grins...

    "Nach wie vor hast du ein schweres Problem damit nicht schwarz weiß zu malen"
    Ich nicht - im Gegensatz zu gewissen Klemmschwestern.

    "Nie in der Szene, immer nur mit Heteros, so macht man sich die Welt einfach. "
    Hast Du so geschrieben, Schätzchen. Lies Deine eigenen Kommentare nochmal. Das hilft gegen Deine angebliche "Amnesie".

    " Wenn man aber wie du ja sicher immer nur mit Schwulen abhängt, immer nur in Szenekneipen geht und im Gebüsch cruisen, wo ist man da eigentlich offen schwul wenn man nie nen Hetero zu Gesicht bekommt.."
    Prust! Selten so gelacht, Schätzchen...
    Hast anscheinend schon Deine früheren Diskussionen mit mir bezüglich "Fag hags" vergessen, wie?! Bedenklich, bedenklich. Du solltest wirklich mal was gegen Deine immer häufiger hier im Forum auftretende "Amnesie" bzgl. verschiedener Dinge, die Du geschrieben hast (und auf die Dich andere User ansprechen) tun. Nicht dass Du irgendwann nicht mal mehr weißt, wie Dein User-Name hier ist, Schätzchen. -
    Ach ja - sind "Fag Hags", Lokalpolitiker, Schwulen-Hasser, Bullen, Religioten, Mitarbeiter der Stadtverwaltung oder von Parteien eigentlich ALLE schwul für Dich, weil Du mir unterstellst, ich würde angeblich keine Heteros zu Gesicht bekommen?! Tstststs. Wenn Deine Fantastereien stimmen würden, dann würde es keine Hass-Demos von Pegida, Bagida (alias "Pegida München", wie sie sich jetzt nennen) & Co. oder anderen Nazi-Gruppierungen mehr geben, weil dann "ALLE" schwul sein müssten. - Du hast nicht zufällig irgend so ein ganz spezielles Mittel, dass alle Heteros schwul macht, oder?! -
    Tja, neben meiner Schreiberei (damit ich Kohle zum Leben habe), gehe ich ganz gerne cruisen. Stimmt. - Aber ich bin auch oft auf Anti-Nazi-Demos, Demos für LGBTI-Rechte, Demos und Aufklärungs-Protesten für die Rechte von Prostituierten, Demos gegen Rassismus, Demos für die überfällige Rehabilitierung von uns 175ern, etc. zu finden. Und auf diesen Demos sind nicht "nur" Schwule, Schätzchen. -
    Also, WER faselt hier nur in "schwarz-weiß"?! Ich nicht, Schätzchen.
    Und ja - für mich ist Sex (egal ob aktiv oder passiv) sehr wichtig und ich ficke gern in der Gegend rum. - Du bist eher "monogam" (was Du so geschrieben hast). - Und?! Wo ist das Problem?! Ich hab' keines damit, dass ich promiskuitiv und Du nicht. Du vielleicht?! Grins...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #50 springen »

» zurück zum Artikel