Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23779
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
FDP: "German Mut" zu LGBT-Rechten


#28 ursus
  • 17.05.2015, 19:47h
  • von mir aus könnte die fdp das queerfreundlichste lügenprogramm aller zeiten auftischen: die partei, die am unverhohlensten noch mehr umverteilung von unten nach oben anstrebt, bleibt die letzte, die ich wählen würde (die neonazis mal ausgenommen).

    >"Nach einem heftigen Schlagabtausch wurde mit dem Leitantrag auch die Forderung beschlossen, langfristig das Modell einer "Flat Tax" zu prüfen, die das derzeitige Stufenmodell ablösen soll - mit einem gleich hohen Einkommensteuertarif für alle."

    www.tagesschau.de/inland/fdp-parteitag-113.html

    nicht etwa, dass nicht auch andere parteien dringend mal wieder den zweiten absatz von art 14 gg lesen sollten. aber diese flat tax wäre wohl der deutlichste arschtritt für das solidaritätsprinzip seit langem.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel