Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=23954
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
De Maizière: Ehe für alle erfordert Änderung des Grundgesetzes


#9 FreeyourgenderProfil
  • 07.06.2015, 14:29hBamberg
  • Bundesverfassungsgericht 19.2.2013:
    "Leben eingetragene Lebenspartner mit dem leiblichen oder angenommenen
    Kind eines Lebenspartners in sozial-familiärer Gemeinschaft,
    bilden sie mit diesem eine durch Art. 6 Abs. 1 GG geschützte Familie im Sinne des Grundgesetzes."

    Warum wird hier überhaupt noch debattiert ?

    Wie Familie definiert ist, hat das BVerfG
    bereits vor über 22 Jahren formuliert.

    Damit ist die gleichgeschlechtliche Verbindung im gleichen Sinne eine Familie im Sinne des GG, wie es eine im Sinne von Frau und Mann ist.
    Sie muss daher gleichwertig gesetzlich gewürdigt werden.

    Volker Beck argumentiert völlig logisch,
    wenn er sagt, dass das GG eine komplette Öffnung und Gleichstellung sogar gebietet.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel