Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=24170
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Israel: Gesetze zur Zivilehe gescheitert


#24 SaschaHAnonym
  • 11.07.2015, 09:53h
  • Antwort auf #22 von LoreleyTV
  • PS: "Mauerbau"? Einmal davon abgesehen, daß ich mir - im Gegensatz offenbar zu Dir - das selber angesehen habe: Die "Mauer" besteht zu 80 Prozent aus einem Zaun. Bis zur Errichtung des Sicherheitszauns gab es nahezu täglich Selbstmordanschläge in Kinos, Cafes usw. Der Punkt ist: Die ermordeten Zivilisten kann man nicht ins Leben zurückholen - der Zaun kann jederzeit abgerissen werden, wenn der Terror aufgegeben wird. Und: Der Zaun ist nicht durchgehend, überall gibt es Übergänge, damit die Palästinenser einreisen können - etwa zu ihren Arbeitsplätzen oder an den Strand bei Tel Aviv - oder auch um eine Möglichkeit zur Flucht aus dem PA-Gebilde haben, weil sie dort verfolgt und drangsaliert werden.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #22 springen »

» zurück zum Artikel