Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=24170
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Israel: Gesetze zur Zivilehe gescheitert


#27 DietricheiProfil
  • 12.07.2015, 09:39hKaiserslautern
  • Es geht hier nicht um die Schwulenehe. Es gibt in Israel keine Standesämter. Man muss sich vom Rabbiner trauen lassen. So finden sich alle weltlichen Israelis, egal ob schwul oder hetero, bei der Eheschließung im Ausland wieder. Und hier wird ein Grundkonflikt sichtbar. Die weltlichen Israelis, die den Wehrdienst leisten, werden von den Orthodoxen von selbstverständlichen Rechten ferngehalten. Die Orthodoxen leisten keinen Wehrdienst, leben oft von Sozialleistungen, da sie ihr Leben dem Studium der Thora gewidmet haben. Das ist ein gefährlicher Konflikt, der in Israel zu immensen Spannungen führt
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel