Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=24350
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Erstmals zwei schwule Paare in der "Best Dressed"-Liste


#7 yelimSEhemaliges Profil
  • 07.08.2015, 17:06h
  • Antwort auf #6 von Andersen
  • Ein Werbeplakat oder eine Kinoleinwand, oder die Leinwand eines Ölbilds sind auch "nur" Oberflächen. Aber sie alle transportieren Botschaften, manchmal tiefschürfende.

    Protzen und Markenklamotten sind nur ein winzigkleiner Bereich eines sehr viel breiteren Spektrums von demaskierender Maskerade. Ein mit Armani Protzender würde vielleicht einen bespoke Anzug aus der Savile Row gar nicht als soziales Signal wahrnehmen, weil ihm das Wissen um den Zusammenhang fehlt.

    Beispiel. Mit dem demonstrativen Verweigern von "ordentlichen" oder "anständigen" Kleidungsstücken kann man Zugehörigkeit zu einer Subkultur ausdrücken, Verweigerung gesellschaftlich akzeptierter Formalismen usw.

    Auch dies ist eine Form der Selbstdarstellung die eine Absicht verfolgt, was die Rezeption des Gegenübers angeht. Und im Kontext einer Subkultur ist das eben auch wieder: Mode.

    Schuster Wilhelm Voigt hatte eine als betont schäbig und verschlissen geschilderte Uniform - ein Umstand der ihn in den Augen altgedienter Soldaten gerade besonders glaubwürdig machte. Das hat für ihn aber nur funktioniert weil er den "sozialen Code" des Militärs auch auf anderer Ebene knacken konnte: Er hatte in der Haftanstalt das preußische Exerzierbuch auswendig gelernt ..

    Abteilung in Linie - Angetreten. Richt Euch. Augen geradeaus. Zur Meldung Augen rechts. Augen geradeaus. Rührt Euch. Abteilung stillgestanden. Rechts um. Im Gleichschritt - Marsch. .. Zwo Drei Vier.

    Voigt ist ein schönes Beispiel daß die Signale per Textil nur im Zusammenspiel mit weiteren verbalen und nonverbalen Bausteinen ein stimmiges (oder bei Versagen inkohärentes) Gesamtbild ergibt.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »

» zurück zum Artikel