Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=24463
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Sachsen: Online-Petition kritisiert homophoben Bischof


#10 HonestAbeProfil
  • 25.08.2015, 17:39hBonn
  • Antwort auf #9 von denwebs
  • Danke für die Bestätigung! Das beweist lediglich, dass die sächsischen Evangelen die Auffassungen ihres Bischofs teilen. Abgesehen davon halte ich die "Wahl" eines absolutistischen Alleinherrschers auf Zeit nicht für demokratisch, erst recht nicht basisdemokratisch. Wo ist die Opposition? Die kann sich offenbar nur in Form einer Quasi-APO ausdrücken, die dann auf Online-Petitionen zurückgreifen muss. Der tolle Herr Bischof kann hierdurch jedoch zu nichts gezwungen werden. Bischöfe stehen nicht ohne Grund in der Tradition der Kirchenfürsten.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »

» zurück zum Artikel