Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?24582

Das erotische Fotobuch "Full Frontal – The Best of Dylan Rosser" ist am 1. September 2015 erschienen

Neu aufgelegt: der erotische Bildband "Full Frontal" vereint die besten Arbeiten von Dylan Rosser.

"Full Frontal" bedeutet ungefähr "komplett von vorn". Das soll nicht heißen, dass man in dieser faszinierenden Sammlung von Dylan Rossers schönsten Arbeiten nicht auch die knackigen Kehrseiten strammer Jungs und Kerle zu Gesicht bekäme.

Der Fokus des Bildbands "Full Frontal – The Best of Dylan Rosser" liegt in der Tat auf der Vorderansicht – und das bedeutet, dass vor allem die Liebhaber großer Schwänze voll auf ihre Kosten kommen.

Dylan Rosser gehört mittlerweile zu den ganz großen Fotografen der erotischen Männerfotografie. Seine Bilder berühren durch die Sensibilität seines Blicks und die Klarheit seiner Bildkompositionen. Rosser konzentriert sich in seiner Arbeit mit Models aus Großbritannien und aller Welt auf die skulpturale Schönheit des männlichen Körpers.

Athletisch und sinnlich zugleich

Sein Markenzeichen: Allein durch den Einsatz von Licht und Schatten gelingt es Rosser, Männer athletisch und zugleich sinnlich wirken zu lasse

Rosser arbeitete als Grafikdesigner für unterschiedliche Lifestyle-Magazine in Kapstadt. Noch bevor er 1998 nach London zog, wurde er Art Director. Der Umzug nach Europa bedeutete für Rosser eine Art Richtungswechsel – seine Vergangenheit als Designer sieht man seinen Fotos jedoch an. Heute lebt er auf Ibiza.

Der Bruno Gmünder Verlag wurde 1981 von Bruno Gmünder und Christian von Maltzahn in Berlin gegründet. Bis 2011 war der Namensgeber Bruno Gmünder Mehrheitsgesellschafter, nach der Pleite 2014, hat er zusammen mit dem Rechtsanwalt Frank Zahn das Medienunternehmen wieder zurückgekauft. Heute ist der Verlag Teil der Bruno Gmünder GmbH mit ca. 80 festen und zahlreichen freien Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 9 Millionen Euro zu den weltweiten Marktführern im Bereich schwuler Medien und agiert international mit einer breit gefächerten Produktpalette. Mit zahlreichen Veröffentlichungen aus den Bereichen Magazine, Kunst, Fotografie, Reise, Comic, Belletristik und Sachbuch bieten der Verlag eine große thematische Vielfalt schwuler Kultur für ein weltweit interessiertes Publikum. Der internationale Reiseführer "Spartacus" ist das Aushängeschild des Hauses und soll gleichzeitig der auflagenstärkste schwule Guide der Welt sein. (cw/pm)

Infos zum Buch

Dylan Rosser: Full Frontal – The Best of Dylan Rosser. Fotobuch. 160 Seiten. Farbe. Softcover. Format: 21,5 x 28,5 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2015. 29,99 €. ISBN 978-3-95985-009-4
Galerie:
Full Frontal
7 Bilder


#1 Patroklos
  • 21.09.2015, 01:01h
  • Die Männer in diesem Fotoband sind einfach klasse und geben zu so manchen feuchten Traum Anlaß! Tolle Körper, die einen so richtig wuschig machen!

    Summasumarum: rundum gelungen!
  • Antworten » | Direktlink »