Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=24861
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Baden-Württemberg: CDU-Kreisverbände kämpfen gegen LGBT-Emanzipation


#58 goddamn liberalAnonym
  • 22.10.2015, 10:07h
  • Antwort auf #54 von Dont_talk_about
  • "Er möchte seine zahlreichen Widersacher mundtot machen."

    Das ist eine haltlose Unterstellung.

    Zu Stefan Kaufmann: Herr Kaufmann hat sicher das Talent in den Medien seriös und sachlich aufzutreten. Ich fühlte mich da oft gut vertreten.

    Wenn es aber um seine eigene Partei geht, die gerade in BW traditionell nach Rechts-Braun ausfasert (Filbinger! Weikersheim!), dann ist Herr Kaufmann leider nicht mehr seriös.

    Frau Kelle mokiert sich über Aktionspläne gegen Homophobie.

    Im Land des rosa Winkels weiß man: Homophobie tötet.

    Wer die Verschwörungstheoretikerin Kelle und ihre Entrechtungspolemik bejubelt wie die CDU Rems-Murr, der stellt sich in eine für die Betroffenen lebensgefährliche Tradition.

    Das ist dann weder seriös noch bürgerlich, das ist üble deutsche Herrenmenschentradition.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #54 springen »

» zurück zum Artikel