Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=24991
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Wir fordern Erleichterungen bei der Visa-Vergabe"


#46 David77Anonym
  • 10.11.2015, 23:34h
  • Antwort auf #43 von Laurent
  • Und was ist mit denen, die keine gutsituierten Eltern und Großeltern haben?
    Unkritisch prüfen und entscheiden?
    Stimmt. Sozial schwachen Kindern unktritisch den Weg zu erschweren, Aufstiegschancen zu verwehren und zu schikanieren gehört in der Tat bemängelt.

    Ich dachte das ach so hochgelobte Kindeswohl sei so wichtig? Komisch, bei denen die nicht mit dem goldenen Löffel im Arsch geboren sind, ist es scheißegal. Aber wehe ein gleichgeschlechtliches Paar oder andere Konstellationen möchten einem Kind ein zuHause und Fürsorge bieten. Da schreien die Bürgerlich-Konservativen gleich auf.
    Oder wehe, ein sozial schwaches und begabtes Kind möchte ebenfalls aufs Gymnasium. Da schreien dieselben Eltern was von der Entwertung des Abiturs, die ihre eigenen Kinder, seien sie noch so unbegabt selber aber niemals auf die Realschule oder schlimmer noch auf die Hauptschule schicken würden, damit die mit "denen da" bloß nicht in Kontakt kommen...
    Soviel zum ach so hochgehaltenen Kindeswohl...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #43 springen »

» zurück zum Artikel