Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=24991
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Wir fordern Erleichterungen bei der Visa-Vergabe"


#50 TheDadProfil
  • 11.11.2015, 00:44hHannover
  • Antwort auf #47 von Loren
  • Ich stimme Dir da zu..
    Natürlich kann man das kritisieren..

    Aber es handelt sich um einen absoluten Einzelfall, der nicht nur für die Republik, sondern wohl auch für den gesamten Zeitraum des Bestehens von über Hartz-IV-Leistungen budgetierten BuT's ein Novum darstellt, das nun als Verallgemeinerung herangezogen wird, um darzustellen, wie "unmöglich" sich Menschen "benehmen", die auf Transfer-Leistungen angewiesen sind..

    Allerdings taugt dieses Beispiel eben nur dazu, die anti-soziale Haltung des "Kritikers", der hier angetreten ist, die als übermäßig bemängelten "Forderungen" nach der Gewährung von garantierten Rechten zu entlarven..

    Wie bereits weiter oben angemerkt..
    Wie soll man hier verfahren, wenn die Klasse oder die Gruppe, der Leistungs-Kurs nicht so homogen gestaltet, sondern im Gegenteil sehr heterogen ausgestaltet nur eine/n Schüler/in beträfe ?
    Diese/n ließe man dann nicht mitfahren ?

    Ich halte das für asozial..
    Und da stellt sich dann nicht einmal die Frage ob es sich um 150,-- oder 2500,-- Euro handelte..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #47 springen »

» zurück zum Artikel