Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25193
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Video: Der ultimative "Ich mach's ohne"-Song


#9 Syro36Profil
  • 12.12.2015, 02:35hBerlin
  • Antwort auf #4 von seb1983
  • Gut, dass das Truvada-Patent in ca 2 Jahren ausläuft. Dann kann jeder Generika-Hersteller das produzieren. Damit sollten die Kosten für PrEP deutlich sinken und Gilead verdient sich nicht mehr dumm und dämlich (zumindest an diesem Medikament).

    en.wikipedia.org/wiki/Gilead_Sciences#Product_portfolio

    Grundsätzlich finde ich es gut, wenn Präventionsmethoden gegen HIV beworben werden. Vor allem, wenn es um neue Methoden geht, die noch nicht jeder kennt. Und, dass eine Firma daran was verdient ist auch nicht grundsätzlich schlimm. Sonst müßte man schließlich auch Durex vorwerfen, sich an den "Mach's mit"-Kampagnen zu bereichern.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel