Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25219
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Die sieben neuen Safer-Sex-Strategien


#28 Syro36Profil
  • 14.12.2015, 13:02hBerlin
  • Antwort auf #26 von seb1983
  • Noch zwei Punkte:
    >"Es ist ja schwer vorstellbar dass wenn ich Bock auf Sex ohne Kondom haben will ich mir als Safer Sex Regel extra einen therapierten Positiven suche."
    So schwer vorstellbar ist das nicht. Hier in Berlin habe ich das schon gesehen...
    Eine Selektion der Partner findet doch *immer* statt. Oder fickst du mit dem ersten bereitwilligen Kerl, der dir über den Weg läuft? Der HIV/Therapiestatus ist einfach nur ein weiteres Kriterium. Schau dich mal auf den Romeoprofilen (z.B. in Berlin) um und da wirst du ab und zu mal finden, dass Leute bareback suchen mit Kerlen, die entweder negativ sind oder unter der Nachweisgrenze.

    >"Oder dass er vielleicht einfach von vorne bis hinten lügt um bare ficken zu können?"
    Zuerst erzählt der Kerl also vollkommen offen und ehrlich, dass er HIV-positiv ist (was den Großteil der negativen Partner abschrecken dürfte, wenn es um bareback Sex geht), um anschließend "von vorn bis hinten zu lügen"? Das klingt doch arg unwahrscheinlich. Wenn er es wirklich nur auf Baresex abgesehen hätte und so ein Lügner ist, dann würde er doch einfach behaupten negativ zu sein, oder?

    Ja, Schutz durch Therapie erfordert Vertrauen auf Seiten des negativen Partners, während der Schutz durch ein Kondom für beide gleichermaßen "nachprüfbar" ist. Allerdings hat der Schutz durch Therapie auch Vorteile gegenüber dem Kondom: Die Schutzwirkung ist höher und funktioniert auch unter Einfluß von Alkohol und Drogen oder einfach nur der "Hitze des Gefechts" immer noch genauso gut, während ein Kondom under diesen Umständen oft falsch verwendet oder ganz weggelassen wird. Kondom und Schutz durch Therapie sind halt zwei verschiedene Schutzmechanismen mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #26 springen »

» zurück zum Artikel