Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25280
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bruno Gmünder verlässt seinen Verlag


#20 Homonklin44Profil
  • 24.12.2015, 13:53hTauroa Point
  • Gmünder wird schon seine Gründe haben, warum er aussteigt. Vielleicht hat der was Neues vor. Wenn es da Streit gab, muss man nicht darüber schreiben, dass es keinen gab, wie sonst oft geschieht.

    Allein diese sonderbaren Geschichten um die Veruntreuung von Spenden zur Ermittlung der kreuz.net-Strippenzieher wird da noch lange für Mistrauen sorgen, und der zur Persona non grata gekürte DB in seinem eigenen Universum gravitiert noch da mit.

    Dass in Unternehmen sich die Dynastiefolge ändern kann, ist jetzt aber auch nichts so Ungewöhnliches. Der Name Gmünder hat doch eine lange Phase schwuler Belletristik, Magazin und Fotobooks ect. geprägt. Für die Bücher, die in meinen Twens oft zur Flucht in Traumrealitäten verhalfen, bin ich gerne dankbar.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel