Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25282
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Israel: Erster offen schwuler Likud-Abgeordneter


#17 TheDadProfil
  • 22.12.2015, 20:41hHannover
  • Antwort auf #9 von Johannes45
  • ""Ich habe Geschichtsbewusstsein, aber Du anscheinend nicht !!!

    Der Felsendom wurde zwischen 687 und 691 nach Christus errichtet.

    Der Jüdische Tempel hingegen stand dort zuvor und wurde zuletzt 70 nach Christus von den Römern zerstört.""..

    Das nennt man nicht "Gschichtsbewußtsein", sondern Revanchismus !

    Mit der gleichen dummen Begründung könnte man die Wiedererrichtung des Reichssicherheitshauptamtes und des Gestapo Hauptquartieres Wilhelmstraße in Berlin fordern !
    Du bist nicht ganz dicht !

    Was Du willst, ist eine Moschee abreißen, weil sie auf einem Platz steht, der SECHSHUNDERTZEHN Jahre LEER stand !

    Ein Islamisches Heiligtum zerstören, das weltweit eine ähnliche Bedeutung hat wie Mekka für die Muslime, oder der Petersdom für Christen !

    Was Du willst, ist RELIGIONSKRIEG !
    DU willst Menschen unterschiedlichen Glaubens aufeinander hetzen, und so ganz nebenbei tausende neue islamistische Selbstmordattentäter erzeugen, die dann das halbe Jerusalem in Schutt und Asche legen !

    Eine Moschee die übrigens AUCH für die Jüdische Bevölkerung Jerusalems ein KULTURDENKMAL darstellt, und die Bauvorlage für Dutzende Christliche Kirchen bildete :
    ""In vieler Hinsicht diente der Felsendom wiederum der bereits vor 813 vollendeten Aachener Marienkirche als bauliche Vorlage""..

    Du bist und bleibst ein Faschist !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »

» zurück zum Artikel