Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25483
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Saudi-Arabien: "Verheiratete Schwule" verhaftet


#1 Johannes45Anonym
  • 28.01.2016, 10:48h
  • Schockierend kann ich dazu wieder nur sagen und alles im Namen des Islams.

    Da bin ich doch froh, dass es in anderen Religionen wie im Christentum, im Buddhismus oder auch im Judentum LGBT-freundliche Kirchen und Organisationen gibt, wo homosexuelle Paare in den christlichen Kirchen, in den jüdischen Synagogen und in den buddhistischen Tempeln als Paar religiös heiraten können.

    Aktuell hat nunmehr beispielsweise die EKD-Landeskirche im Rheinland im Januar diesen Jahres kirchliche Trauungen für gleichgeschlechtliche Paare nach derem Gang zum Standesamt ermöglicht.

    *
    www.ekir.de/www/index.php

    ----
    Zum Thema: Islam lese ich im Jahre 2016 und auch in den letzten Jahren immer nur schockierende und schlimme Nachrichten, da diese Religion bisher leider kein Aufklärung durchlaufen hat, wie es beim Christentum und beim Judentum im 19./20. Jahrhundert der Fall gewesen ist.

    Stattdessen erleben wir in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und zu Beginn des 21. Jahrhunderts, wie sich der Islam inbesondere im Nahen Osten/Nordafrika immer weiter politisiert und radikalisiert.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel