Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25528
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
US-Wahlen: Mehrere homophobe Kandidaten steigen aus


#6 RobinAnonym
  • 04.02.2016, 15:49h
  • Antwort auf #4 von Offenbarungseid
  • Mir wäre Bernie Sanders auch tausendmal lieber als Hillary Clinton. Die ist halt ein eiskalter Machtmensch, die für die Macht jeder Stimmung hinterherläuft.

    Aber die Frage ist immer, wie erfolgreich Bernie Sanders bei den endgültigen Präsidentenwahlen wäre. Denn niemand hat etwas davon, wenn viele, die ansonsten Demokraten wählen würden, diesmal nicht wählen oder gar die Republikaner wählen, weil ihnen der selbsterklärte Sozialist Sanders zu weit links steht. Denn besser als ein Republikaner ist Frau Clinton auf jeden Fall.

    Man wird sehen müssen, wie es bei den anderen Vorwahlen in anderen Staaten aussieht. Wenn Bernie Sanders weiterhin so gut abschneidet oder gar Frau Clinton übertrumpft, kann der es gerne versuchen. Aber ehe da ein Republikaner gewinnt, ist mir auch Frau Clinton immer noch tausendmal lieber.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel