Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25634
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Sollten wir in Karlsruhe auf Öffnung der Ehe klagen?


#32 Miguel53deProfil
  • 23.02.2016, 06:02hOttawa
  • Antwort auf #24 von m123
  • Auch hier verstehe ich wieder was nicht. Du selbst hast Rechtsgutachten geschrieben? Du kennst Dich in der Materie aus? Und dann sitzt Du auch hier wieder allen Ernstes an Deinem PC und redesr davon, "wir muessten"?

    Ja verflixt und zugenaeht. Wenn Du alles weisst, wie so hast Du Dich dann nixht mit Deinem Partner verheiraten wollen und die Klaege laengst eingericht?

    Ohne Massendemonstration keine Ehe fuer Alle. Irgndwer muss das fuer mich organisieren.

    Wir haetten schon laengst klagen mussen. Irgndwer sollte das unbedingt fuer mich uebernehmen.

    Immer fordern aber selber nichts tun.

    Also wirklich. Wer soll Dich denn noch ernst nehmen, von Johannes mal abgesehen?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #24 springen »

» zurück zum Artikel