Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25705
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Debatte um Volker Beck: Selbstabwertung in voller Blüte


#47 niccinicciAnonym
  • 05.03.2016, 20:22h
  • Danke für diesen Beitrag, die Hexenjagd auf ihn ist ja nicht mehr auszuhalten. Ich war sicherlich niemals grosser Fan von ihm, zumal mir viele Einstellungen absolut fremd seiner Partei sind. Von Tierschutz und Beschneidungen mal ganz zu schweigen.
    Aber solch eine Heuchelei und Schlammschlacht ist ja nicht mehr zu ertragen. Wie heisst es so schön: wer von euch ohne Sünde ist, werfe den ersten..........wenn man überhaupt von sowas sprechen kann. Es ist komplett seine Privatsache, und wer war bitte noch nicht angedüdelt, egal ob nur Alkohol oder andere Sachen? Drogen gibt es, seitdem es den Menschen gibt, und man sollte wenn dann über alles sprechen. Also alle mal einen Gang zurückschalten, in Bayern oder an der Mosel wird mittags schon die erste Weinflasche oder Bierflasche geöffnet, aber klar, das ist ja was ganz anderes. Ich wünsche ihm in dieser schweren Zeit viel Kraft, lass dich nicht unterkriegen, auch wenn du meine Wählerstimmte niemals bekommst:).
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel