Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25787
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Maischberger outet Lesbe im AfD-Bundesvorstand


#12 NicoAnonym
  • 17.03.2016, 08:49h

  • Ich finde es sehr gut, dass Sandra Maischberger auch dieses Thema angeschnitten hat.

    Man hätte da vielleicht noch mehr nachhaken sollen, weil diese AfD-Dame ja nicht so richtig geantwortet hat. Die hat ja nur was gefaselt von Schutz traditioneller Familie und dennoch tolerant sein. Aber sie hat z.B. nicht gesagt, warum es richtig ist, dass ihr eigenes Kind weniger Anerkennung und rechtliche Sicherheit haben sollte als andere Kinder.

    Oder warum Kinder in der Schule nichts über Homosexualität erfahren sollen und weiterhin homophobes Mobbing an der Tagesordnung sein sollte.

    Oder was so falsch daran sein soll, GLBTI vor Mobbing zu schützen oder z.B. zu verhindern, dass eine lesbische Putzfrau ihren Job verliert, weil die Kirche das so will (queer.de berichtete).

    Letztlich hat auch diese AfD-Dame nur die Scheinheiligkeit ihrer Partei bestätigt.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel