Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25787
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Maischberger outet Lesbe im AfD-Bundesvorstand


#28 Torsten_Ilg
  • 17.03.2016, 10:40h
  • Antwort auf #15 von Sebi
  • @Sebi - es wird nicht richtiger, auch wenn sie es ständig wiederholen. Natürlich hat sich die AfD drastisch nach rechts verschoben nach meinem Austritt. Fakt ist: Ich habe die Forderung nach Gleichstellung alternativer Familienmodelle auf dem NRW-Programmparteitag in Kamen seinerzeit noch knapp durchbekommen. Trotz Gegenwind von Petry & Co. Das war vor dem "Putsch" gegen den alten, überwiegend liberal-konservativen Bundesvorstand. Lucke hat sich bei mir persönlich nach dem Sachstand (Forderungen BVerfG) erkundigt, weil dies zuvor schlichtweg nicht sein Thema war. Henkel hat maßgeblich die Magnus-Hirschfeld-Stiftung in Berlin unterstützt, sowie den Völklinger Kreis, bereits lange bevor er politisch in der AfD aktiv wurde. Lassen wir mal die Kirche im Dorf ...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #15 springen »

» zurück zum Artikel