Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=25871
Home > Kommentare

Kommentare zu:
USA: Homo-Paare im Adoptionsrecht gleichgestellt


#1 OhHappyDayAnonym
  • 01.04.2016, 16:57h
  • Vielen Dank an Bundesrichter Daniel Jordan, daß er in dieser Angelegenheit ein Machtwort sprach! Das wird zwar den strunzdummen Republikanern nicht in den Kram passen, aber ich würde zu gerne mal deren Visagen mal sehen! Das Adoptionsrecht in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf und erst recht nicht die Republikaner und Donald Trump!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 NicoAnonym
  • 01.04.2016, 19:13h

  • Sehr gut.

    So langsam sollten die Homohasser kapieren, dass sie auf der falschen Seite der Geschichte stehen.

    Mit derselben Begründung (Gleichheitsgrundsatz in der Verfassung) wird hoffentlich bald auch ein US-weiter Diskriminierungsschutz umgesetzt.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 SaschaBLNAnonym
  • 01.04.2016, 21:09h
  • Sehr gut - zumal die Erfahrung mit der Gleichstellung auch im Adoptionsrecht die Pseudo-Argumente der Gegner widerlegt, wie man z.B. in Israel sieht, wo es schon seit vielen Jahren das Adoptionsrecht für alle gibt.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 panzernashorn
  • 02.04.2016, 05:24h
  • Sehr schön und toll für die Amerikaner - Kompliment!

    Wie sieht es dagegen in Deutschland aus?
    Da können sich die "Bauchgefühlfachleute" aber mehr als ein Beispiel nehmen.

    Wie rückständig ist unser Land leider immer noch!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 Homonklin44Profil
  • 02.04.2016, 18:15hTauroa Point
  • Die Homohasser können erst dann auf der richtigen Seite der Geschichte ankommen, wenn sie zu Vergangenheit werden!

    Ich freue mich hier für die US-Amerikaner. Wenn jemand warten muss, bis seine Kinder Erwachsene werden, bis sieadoptiert werden können, das ist bitter. Nicht mehr so, that is!

    Leider zeigt es auch zurück auf unsere vergleichsweise deutsche Rückständigkeit und lässt fragen, ob hier bei uns ein rosa Latenz-Winkel vorherrscht.

    Und dieses Gesetz HB 1523 ist ein faschistoider Coup, wenn man es genau nimmt!
  • Antworten » | Direktlink »
#6 175er-JustizAnonym
#7 praktischAnonym

» zurück zum Artikel