Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26105
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Von Storch zieht Berufungsklage gegen Schaubühne zurück


#1 FabiAnonym
  • 11.05.2016, 15:50h
  • So weit käme es noch, dass Beatrix von Storch, Hedwig von Beverfoerde & Co bestimmen, was Kunst darf und was nicht...

    Die wollen wahrscheinlich eine Reichskulturkammer um "entartete Kunst" zu verbieten...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 MarcAnonym
#3 hugo1970Ehemaliges Profil
  • 11.05.2016, 21:17h
  • Kunst entsteht von mehrheitlich frei denkenden Menschen UND DAS SOLL AUCH SO BLEIBEN!!!!!!!!!!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 antosProfil
  • 11.05.2016, 23:48hBonn
  • Antwort auf #3 von hugo1970
  • "Kunst entsteht von mehrheitlich frei denkenden Menschen"

    Btw: ein fundamentaler Irrtum! Lies z. B. mal einen Roman des Büchnerpreisträgers [der wichtigste Literaturpreis in Deutschland] Martin Mosebach. Schau dich genauer um: es gibt unzählige engstirnige, regelrecht blöde Künstler und Künstlerinnen.

    Kunst entsteht zuerst einmal von Menschen, die sich von ihr Ruhm erhoffen - Kunst ist ein Prestige-Geschäft.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »
#5 ollinaieProfil
#6 AFD-WatchAnonym
  • 12.05.2016, 20:34h
  • Neue Lügen von der AFD:

    "Baums Leib- und Magenthema ist die angebliche "Meinungsdiktatur", die die Landesvizechefin sogar in der DDR so nicht erlebt haben will. Als Beispiel führte die Zahnärztin im Wahlkampf die durch die etablierte Politik betriebene "Frühsexualisierung unserer Kinder" an.

    In den Kindergärten würden Kinder zu homosexuellen Handlungen und Masturbation animiert. Ziel sei die "Freiheit für die Pädophilen und Sex ab zwölf Jahren"."

    www.welt.de/politik/deutschland/article155286977/Wer-gegen-d
    ie-AfD-ist-muss-ermordet-werden.html


    Was sagen den die Pseudo [bekennend] Homosexuellen in der AFD dazu?
    Ach nee, die halten das wohl auch für Frühsexualisierung...
  • Antworten » | Direktlink »
#7 giliatt 2Anonym
  • 18.05.2016, 22:45h
  • Ich liebe die Störchin!

    Sie zieht die Klage zurück? Wagt sie den "coitus interruptus"?
    Ja, sie wagt das Zurückziehen vor dem Erguss, bevor sie dem Gericht ihr Zeug ins Gesicht zu spritzen aufgefordert wird.

    Ehren und heiligen wir Beatrix von Storch also mit dem Namen
    SANTA KONDOMIA.
    Fortan "Schutzheilige der Verhinderung".

    Der Verhinderung der Demokratie.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel