Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26190
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Campact akzeptiert Einstweilige Verfügung der AfD


#2 LukaszAnonym
  • 24.05.2016, 14:31h
  • Wer einmal bei Campact für irgendwas unterzeichnet hat, wird zugespammt, wofür man sich alles einsetzen sollte.

    Aber Campact kann sich noch nicht mal für elementarste Grundrechte wie Rede- und Pressefreiheit einsetzen.

    Noch dazu, wo es ja um wahre Aussagen geht, denn wenn die AfD nun mal eine Anzahl wissen will, muss man nun mal zählen. Das ist die Definition des Wortes.

    Wer dermaßen vor Rechten einknickt und die schweigend gewähren lässt, ist selbst keinen Deut besser...

    Pfui Campact...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel