Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=26262
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Die meisten Friseure sind hetero!


#4 statistissimoAnonym
  • 02.06.2016, 22:12h
  • Antwort auf #2 von Drehstatis
  • das kleinrechnen und -reden des anteils von schwulen und lesben an der bevölkerung wird auch immer dreister und durchsichtiger. es ist ganz offensichtlich teil der allgemeinen, von den eliten betriebenen rechtsverschiebung und eines immer aggressiveren, massenmedial von den herrschenden wirtschaftsgruppen verbreiteten heterosexismus in der spätkapitalistischen dauerkrise.

    gegenüber der bzga outeten sich im letzten jahr immerhin 5% der 21- bis 25-jährigen als schwul, weitere 2% als bisexuell, 1% "weiß es nicht". 12% dieser altersgruppe gaben an, im letzten jahr schwulen sex gehabt zu haben.

    (bei jungen frauen ist dieser anteil schon bei 16- und 17-jährigen so hoch, bei jungen männern liegt er in dieser altersgruppe erst bei 6% - auch das sind zahlen über die schwule männer sprechen müssten...)

    bei frauen geben 9% an, lesbisch oder bisexuell zu sein, 1% "weiß es nicht". 14% geben an, sie hatten lesbische kontakte im zurückiegende jahr.

    weitere daten z. b. zu sexuellen fantasien (studie partner iv) verdeutlichen, dass homosexualität noch sehr viel weiter verbreitet ist - auf jeden fall viel, viel weiter, als es die auf kapitalistische verwertbarkeit und profitinteressen und marktkonformes funktionieren (sich ausbeuten lassen) der untertanen abgerichtete, herrschende sexual- und familienideologie wahrhaben und v. a. jemals zulassen kann und wird.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel